Künstlerhaus Kunsthalle Kulturlabor

Kunstschaffende
Werde
Amis da Nairs
Mitglied
zur Übersicht

Christina Fuchs

1963*, Köln

Christina Fuchs – Komponistin und Saxofonistin/Klarinettistin, studierte Germanistik und Geschichte in Freiburg, Komposition bei Joachim Ullrich und Siegfried Koepf in Köln, bei Maria Schneider in New York sowie George Russell in Boston. Sie erhielt nationale und internationale KomponistInnenpreise u.a. „Scrivere in Jazz“ Italien/Sardegna und den WDR Jazzpreis für Komposition. Zuletzt war sie Preisträgerin des „Annual Jazz Competition Contest for Women Composers“ in Seattle/USA. Als Komponistin, Saxofonistin und Klarinettistin ist sie federführend für ihre Ensembles “No Tango Quartet”, “No Tango & Strings”, „Flux”, “KontraSax”, „FUCHSTHONE ORCHESTRA“ und im Musikerkollektiv SONIQ.

Studienaufenthalt in Kanada am Banff Centre for the Arts.
Stipendiatin des BMI Composers Program in NYC.
Preisträgerin des Kompositionswettbewerbs jazzart NRW
Preisträgerin des Julius Hemphill Composition Awards for LargeEnsemble (USA)
Stipendiatin des Music Program Art Omi, New York, USA
Stipendatin in Nairs, Art in Engadina Bassa, Schweiz
Kompositionsauftrag und Projektleitung für die NDR Big Band, Hamburg
Stipendiatin des Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop/Ostsee
Bundesförderung durch die Initiative Musik
Preisträgerin WDR Jazzpreis Komposition 2014
Stipendiatin Leighton Artists Colony, Canada, Banff Centre for the Arts 2014
Preisträgerin „Scrivere in Jazz“, Komposition, Italien 2016
Preisträgerin des Seattle Annual Jazz Composition Contest for Women Composers USA, 2017
Finalistin “Neuer Deutscher Jazzpreis” für Komposition, Mannheim Kurator: Renaud Garcia-Fons 2019
Finalistin “Neuer Deutscher Jazzpreis” für Komposition, Mannheim Kurator: Frank Möbus 2020

 

Bild 1. KontraSax – Christina Fuchs/Romy Herzberg Gertrude Stein CD Veröffentlichung 1998 Jazzhausmusik. Textvertonungen von Gertrude Stein
Bild 2. Literaturmagazin WORTSCHAU Ausgabe Nr.30 9/2017 WORTSCHAU-Verlag
Bild 3. Christina Fuchs/WDR Big Band CD Veröffentlichung „Newton’s Cradle“, BigBandRecords 2019
Portraitfoto: Heike Fischer