Künstlerhaus Kunsthalle Kulturlabor

Baukultur
Werde
Amis da Nairs
Mitglied

Baukultur

Baukultur ist in Nairs fester Bestandteil der Auseinandersetzung mit der Entwicklung im Tal. Die reichen baukulturellen Traditionen sind ein unerschöpflicher Fundus auch für das kulturelle Selbstverständnis. Strukturelle und städtebauliche Themen werden ebenso verhandelt wie die Fremdeinflüsse, die zum Eigenen geworden sind. Und neben der Analyse herausragender Einzelbauten thematisiert die Fundaziun Nairs seit Jahren das Handwerk, insbesondere das Material Kalk von der Gewinnung über das Brennen, Einsumpfen und Verarbeiten bis hin zur Sgraffitotechnik. Die Publikation «Chalchera — Kalk in Transformation» erscheint im Januar 2020.

Chalchera — Kalk in Transformation

Das Buchprojekt greift das traditionelle Handwerk der Kalkverarbeitung aus der Vergangenheit auf, um über den Transformationsprozess die Bedeutung und das Potential des Materials im Heute zu erkunden.

Mit Textbeiträgen von:

  • Nott Caviezel
  • Ueli Fritz und Anne Krauter Kellein
  • Raimund Rodewald
  • George Steinman
  • Carlo Vagnières

© 2020 Fundaziun Nairs, Myriam Gallo, Christof Rösch und Verlag Scheidegger & Spiess AG, Zürich, Gestaltung: PIN, St. Gallen (Samuel Bänziger, Rosario Florio und Larissa Kasper)

Publikation Chalchera —
Kalk in Transformation bestellen