Künstlerhaus Kunsthalle Kulturlabor

Nairs in Movimaint
Werde
Amis da Nairs
Mitglied

Nairs in Movimaint

NAIRS IN MOVIMAINT nähert sich spezifischen Orten im Engadin als kollektiv mehrdimensionales Gebilde. Eingeladene Künstler*innen mit unterschiedlichen Hintergründen, Haltungen und Ressourcen agieren aus Kontext und Konstellation heraus und bringen ausgewählte Orte mit performativen Arbeiten in Bewegung. Der Ort setzt die Themen und ist Aufführungsort zugleich. NAIRS IN MOVIMAINT fördert vertieftes Nachdenken über ortspezifisches und ortsreflektierendes Handeln und ist Plattform für (aktuelle) Performancekunst im Engadin. Als Format des Kulturlabors von Nairs findet es alle 2-3 Jahre in Kooperation statt.

 

NAIRS IN MOVIMAINT wurde von der Performancekünstlerin Angela Hausheer zusammen mit dem Performance Art Network CH (PANCH) 2017 initiiert.

Vorschau: 13./14. Juni 2020

Über/Brücken

Performance Wochenende!

Zur Veranstaltung