Künstlerhaus Kunsthalle Kulturlabor

Programm
Werde
Amis da Nairs
Mitglied

24. Oktober 2021, 16 - 18 Uhr

Finissage «It is not the End of the World»

Unsere Vorstellung von unberührter Natur ist überholt. Der Mensch ist zur planetaren Kraft geworden und prägt auch im Unterengadin das Bild von Natur und Atmosphäre. Die Künstler*innen beleuchten die gegenwärtige und zukünftige Rolle des Menschen in einer Welt des eskalierenden Klimawandels und spekulieren über Perspektiven zwischen apokalyptischer und nachhaltiger Zukunft.

Wir laden Sie herzlichst zur Finissage der Gruppenausstellung «It is not the End of the World» ein. In Anwesenheit der Künstlerinnen Pauline Julier, Riikka Tauriainen, Marie Velardi und der Kuratorin Sabine Rusterholz Petko

 

Programm

16 Uhr Führung durch die Ausstellung

 

Eintritt

Eintritt: 5 CHF

 

Anmeldung

Anmeldung nicht erforderlich

 

Covid-19 Schutzkonzept

Wir halten uns in der Fundaziun Nairs an die Hygiene- und Abstandsregeln des Bundesamts für Gesundheit. Wir haben dafür ein Schutzkonzept ausgearbeitet. In der Fundaziun Nairs gilt eine allgemeine Maskentragepflicht, sowie das Einhalten der Abstands- und Hygienemassnahmen. Zudem erfassen wir mittels Contact Tracing die Kontaktdaten aller Teilnehmer*innen zur allfälligen Rückverfolgung. Die Konsumation von Getränken ist nur im Sitzen gestattet

 

Öffnungszeiten Kunsthalle

27. Juni – 24. Oktober

Donnerstag bis Sonntag 15 – 18 Uhr