Künstlerhaus Kunsthalle Kulturlabor

Programm
Werde
Amis da Nairs
Mitglied

8.—13. Juni 2021

Residenz «WALD»

«Wald» ist ein immersives Erlebnis. Unter der Regie von Diana Rojas-Feile erkunden und erleben Künstlerinnen und Künstler, wie sie Teil dieser wilden, dieser ungeheuerlichen Natur sind. Wenn die Natur aber akut bedroht wird, was bedeutet das für unsere Naturverbundenheit? Heraus schälen wie ökologische und politische Implikationen. Wir fragen uns: Wie bin ich für diese Natur verantwortlich, deren Teil ich bin?

In ihrer Residenz in Nairs untersuchen sie Bäume. Bäume sind immer da. Bäume können länger leben als Menschen. Besonders alte Bäume wurden und werden geschützt, bestaunt und verehrt. Im Vergleich zu ihnen sind wir klein und kurzlebig – sie sind riesig, imposant, sie bringen uns zum Staunen. Der Wald steht für die Wildnis, die wir in uns manchmal vergessen haben, und die sehr lebendig ist. Er steht also auch für die genauso mächtige und wie verletzliche Natur, die durch den Klimawandel enorm gefährdet ist.

Sie können das Erkunden und Erleben vom 08. – 13. Juni 2021 live durch das Schaufenster des NairsLab, Stradun 386b, miterleben. Kommen Sie vorbei.

Regie: Diana Rojas-Feile
Dramaturgie: Elisa Elwert
Musikkomposition & Sounddesign: Victor Moser,
Raum & Kostüme: Theres Indermaur, Künstlerische Beratung: Corsin Gaudenz,
Produktionsleitung: Mirjam Berger

Foto Copyright: Diana Rojas-Feile und Momir Cavic