Künstlerhaus Kunsthalle Kulturlabor

Agenda
Werde
Amis da Nairs
Mitglied

21. Februar 2020, 19 / 20 Uhr

Sairada da film —
Die Ewigkeit und ein Tag

Sairada da film — Filmabend in der Fundaziun Nairs kuratiert von Angelo Andina, nach dem Film Diskussion und Schlummertrunk

19 Uhr Kleines Abendessen auf Voranmeldung
20 Uhr Film «Die Ewigkeit und ein Tag»

Die Ewigkeit und ein Tag Flyer (PDF)

Originalton mit deutschen Untertiteln,
ein Film von Theo Angelopoulos (Griechenland)

Der Poet Alexander (Bruno Ganz) aus Saloniki hat noch einen Tag in dieser Welt vor sich. Angesichts des Todes wird ihm das Unvollendete an der menschlichen Existenz so richtig bewusst. Er besucht noch einmal die Tochter, die Mutter und die Haushälterin. Jetzt nimmt er Abschied von Orten voller Erinnerungen und vom Gefühl, die Liebe im Leben verpasst zu haben beim Versuch, dem Leben in der Poesie näher zu kommen.

Anmeldung Abendessen
bis am Vortag um 13 Uhr:
info@nairs.ch
Telefon +41 81 864 98 02

Originalton mit deutschen Untertitel, ein Film von Theo Angelopoulos (Griechenland)

Eintritt Film CHF 10
Mitglieder Kino Tschlin CHF 7
Nachtessen CHF 15