Künstlerhaus Kunsthalle Kulturlabor

Kunstschaffende
Newsletter
abonnieren
zur Übersicht

Adriana Altaras

1960*, Zagreb - Kroatien

Leben

Adriana Altaras wurde am 6. April 1960 in Zagreb geboren, lebte ab 1964 in Italien und der Schweiz, seit 1967 in Gießen in Deutschland. Nach dem Abitur an einer Waldorf-Schule in Marburg studierte sie von 1979 bis 1983 Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin und von 1983 bis 1984 in New York. Von 1984 bis 1991 war sie als Autorin, Schauspielerin und Regisseurin am von ihr mitbegründetem Off-Theater »Zum Westlichen Stadthirschen« tätig. Von 1992 bis 2004 lehrte sie Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin, Studiengang Musical/Show. Seit den frühen 80er Jahren war sie auch in Filmrollen zu sehen.

Sie inszeniert Theater und Opern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Adriana Altaras hat zwei Söhne, Aaron und Lenny Altaras, ebenfalls Schauspieler. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

 

Werk

2011 erschien mit Titos Brille Altaras‘ Debüt. Darin beschreibt die Schauspielerin, wie sie nach dem Tod ihrer Eltern deren Wohnung ausmisten muss und dabei auf zahlreiche alte Geschichten und Geheimnisse stößt. Der Bestseller ist 2014 mit der Autorin in der Hauptrolle verfilmt worden. Bei Kiepenheuer & Witsch  ist ebenfalls der Nachfolger Doitscha, über das Leben einer jüdisch-deutschen Familie, erschienen.  2017 ist ihr Erzählband „ Das Meer und ich waren im besten Alter“ bei Kiwi erscheinen.2018 ist ihr dritter Roman“ die jüdische Souffleuse „ erschienen, der in ihrer Theater- Familie spielt.

Doitscha und die Jüdische Souffleuse sind auch als Theaterstücke erschienen und aufgeführt worden.

 

Auszeichnungen

Für ihre Leistungen als Schauspielerin erhielt Adriana Altaras zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Bundesfilmpreis, den Theaterpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und den Silbernen Bären.

 

Publikationen

Romane

  • Titos Brille. Die Geschichte meiner strapaziösen Familie, Kiepenheuer & Witsch 2011.
  • Eine jüdische Mutter packt aus, Kiepenheuer & Witsch 2014.
  • Das Meer und ich waren im besten Alter, Kiepenheuer und Witsch, 2017
  • Die jüdische Souffleuse, Kiepenheuer und Witsch 2018

Übersetzungen

Titos Brille, Doitscha  – Rechte wurden u.a. nach Bulgarien, Kroatien und Italien verkauft

Hörbücher

  • Titos Brille, gelesen von Adriana Altaras, Random House Audio 2011.
  • Doitscha, gelesen von Adriana Altaras, Aaron Altaras, Lenny Altaras und weitere, Random House Audio 2014.