Künstlerhaus Kunsthalle Kulturlabor

Kunstschaffende
Werde
Amis da Nairs
Mitglied
zur Übersicht

Sarah Kuratle

1989*, Bad Ischl

Sarah Kuratle, geboren am 23. Mai 1989 in Bad Ischl, aufgewachsen dies- und jenseits der österreichisch-schweizerischen Grenze, lebt in Wien. Studium der Germanistik und Philosophie an der Universität Graz. Ihre Liebesgeschichte Iris erschien in Fortsetzungen in den manuskripten. Ihre Gedichte wurden ebendort sowie im wespennest veröffentlicht. Aktuell arbeitet sie an ihrem Romanprojekt Greta und Jannis.

2020: Aufenthaltsstipendium in der Fundaziun Nairs, Engadin
2019: Finalistin beim open mike
2019: rotahorn-Literaturpreis
2019: Adalbert-Stifter-Stipendium des Landes Oberösterreich
2017: Startstipendium für Literatur des österreichischen Bundes
2016: Startstipendium für Literatur des österreichischen Bundes
2016: manuskripte-Förderpreis der Stadt Graz