Künstlerhaus Kunsthalle Kulturlabor

Programm
Werde
Amis da Nairs
Mitglied

12. Juni 2021, 19 / 20.15 Uhr

Film&Culinarica – Lunana

19.00 Uhr Kleines Abendessen

20.15 Uhr Film «Lunana», ein Dramafilm von Pawo Choyning Dorji aus Buthan, 2019

Eintritt
Film CHF 10
Mitglieder Kino Tschlin CHF 7
Abendessen CHF 20

Aufgrund der Massnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung bis am Vortag um 13 Uhr für Abendessen und Film zwingend. Bitte melden Sie sich per Mail an: info@nairs.ch

In Kooperation mit Kino Tschlin und cineasts.ch

 

Über den Film «Lunana»

Ein junger Lehrer aus der Stadt wird ins entlegene Lunana-Hochgebirgstal geschickt und macht sich widerwillig auf den Weg durch die bezaubernde Bergwelt. Vor Ort trifft er auf eine Gemeinschaft, die ihn mit Respekt betrachtet. Nur ein Lehrer könne «die Zukunft der Kinder berühren». Der wunderschöne Spielfilm aus Bhutan wurde in Lunana auf 3’700 bis 4’200 m ü.M. mit Solarenergie und Laiendarsteller*innen gedreht, die dort die wohl abgelegenste Schule der Welt besuchen.

Covid-19 Schutzkonzept:

Wir verfügen über ein Covid-19 Schutzkonzept. Wir halten uns an die Abstands- und Hygienemassnahmen des BAG. Im gesamten Gebäude der Fundaziun Nairs gilt eine Maskentragpflicht. Halten Sie zu anderen Besucher*innen und Personen, trotz der Maskenpflicht einen Abstand von 1.5 Meter. Wir bitten Sie, auf einen Besuch in der Kunsthalle und an Veranstaltungen der Fundaziun Nairs zu verzichten, sollten Sie Erkältungssymptome haben oder sich unwohl fühlen. Bei Fragen rund um Ihren Besuch stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung unter +41 (0)81 864 98 02 oder info@nairs.ch.

Bei öffentlichen Veranstaltungen sind wir verpflichtet Ihre Kontaktangaben (Vorname, Name, Wohnort, Telefonnummer) beim Eingang zu erfassen. Ihre Daten werden nach 14 Tagen vollständig vernichtet und ausschliesslich für das Contact Tracing eingesetzt.

Die Konsumation von Getränken und Speisen ist nur im Sitzen gestattet.

 

Foto: © trigon-film.org